Kommende Veranstaltungen
09.07.2016Sommerfest am Zeltplatz
03.08. - 15.08.2016Sommerzeltlager für 9 bis 15-jährige am Hafnersee in Kärnten
21.10. - 23.10.2016JUGENDLEITER-FORTBILDUNG - Projektwochenende


Neuigkeiten
Pfingstferien - Kinderstadt in Freilassing vom 18. - 20. Mai - Kreisjugendring ist Kooperationspartnervon Rudi Hiebl, am 22.04.2016
Kinderstadt
>> 0 Kommentare
Fortbildungsangebote zur ehrenamtlichen Arbeit mit jungen Flüchtlingenvon Rudi Hiebl, am 22.04.2016

Das Thema Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung wird uns in den nächsten Jahren auch in der Kinder- und Jugendarbeit vielfach beschäftigen. Wer sich engagieren möchte oder mit neuem Wissen in die eigene Jugendarbeit hineingehen möchte, kann sich in verschiedenen Angeboten weiterbilden. Aktuelle Informationen hierzu gibt es auf www.lra-bgl.de

Sophie Jackl ist die Koordinatorin der Ehrenamtlichen im Bereich Asyl im Landratsamt Berchtesgadener Land. Informationen gibt es unter sophie.jackl@lra-bgl.de oder unter der Telefonnummer +49 8651 773431.

>> 0 Kommentare
Neuer Freizeitpass 2016 mit vielen Angeboten und Gutscheinen für Kinder und Elternvon Rudi Hiebl, am 22.04.2016

Ab Montag, 25. Januar ist der neue Freizeitpass für Kinder und junge Menschen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mit Wohnsitz im Landkreis Berchtesgadener Land für 3,50 Euro bei den Städten und Gemeinden erhältlich!

Freizeitpass 2016Herausgeber ist das Landratsamt Berchtesgadener Land, Amt für Kinder, Jugend und Familien. Der Freizeitpass ist ein ganzes Jahr gültig und bietet viele Ideen und Möglichkeiten für die gemeinsame Freizeitgestaltung:

Im vorderen Teil finden sich attraktive Gutscheine für ermäßigte und kostenlose Eintritte, im hinteren Teil sind übersichtlich die wichtigsten Kinder- und Jugendreisen, Ferienlager und Familienangebote zusammengestellt. "Die frühzeitige Bekanntgabe der Termine der Kinder- und Jugendveranstaltungen ist besonders für berufstätige Eltern wichtig, da eine frühzeitige Urlaubsplanung die oft schwierige Gestaltung der kommenden Schulferienzeiten wesentlich erleichtert" meint Klemens Mayer, Kreisjugendpfleger im Landratsamt, verantwortlich für die Organisation und Zusammenstellung des Freizeitpasses. "Neben attraktiven Gutscheinen und bewährten Angeboten findet sich auch vieles Neues im Programm für 2016", so Mayer weiter.

Im Programm sind unter anderem eine 4-tägige Radltour für Menschen mit und ohne Behinderung, tolle Angebote in Kooperation mit der Nationalparkverwaltung Berchtesgaden, betreute Feriencamps und Zeltlager für Kinder direkt am See sowie die Aktion Spielbus.

Ganz neu sind 2016 die "Aktivtage", dieses Projekt vom Landratsamt bietet 1 Woche Tagesbetreuung von  07:30 bis 18:00 Uhr in den Sommerferien. Es gibt auch wieder die beliebten  6 Tage Reitferien auf dem Islandpferdehof, Erlebnistage im Bayerischen Wald und für bergbegeisterte Kinder gemeinsam mit Eltern die 2-tägige EuRegio-Familienwanderung auf die Erentrudisalm und eine 3-tägige Familien-Bergtour von Oberjettenberg auf die Reiteralm mit den Mulis, jeweils mit Hüttenübernachtungen.

Nähere Informationen zum Freizeitpass erteilt Hr. Mayer vom Landratsamt, Tel. 08651-773310, E-Mail: jugendinfo@lra-bgl.de. Anmeldungen zu den Veranstaltungen, Wanderungen und Ferienlagern sind ab Montag, 25.1. möglich.

Ein herzliches "Dankeschön" gilt an dieser Stelle allen beteiligten Gemeinden und Organisationen die beim Freizeitpass 2016 mitmachen und allen ehrenamtlichen Betreuungspersonen.

Das Landratsamt wünscht allen Kindern, Jugendlichen und Eltern viel Spaß mit den Gutscheinen, interessante gemeinsame Erlebnisse und ein schönes "Freizeitpassjahr 2016".

>> 0 Kommentare

Login